Feuchte Luft   

Feuchte Luft



Feuchte Luft besteht immer aus trockener Luft und Wasserdampf. Im Nebelgebiet kommen Wasser und Eis hinzu. Das Nebelgebiet wird hier nicht betrachtet.
Trockene Luft und Wasserdampf werden mit guter Näherung als ideale Gase behandelt. Die Berechnungen gelten für Feuchte Luft bei Umgebungsdruck und Temperaturen zwischen 5 - 70 [°C].
Der Taupunkt einer feuchten Luft ist diejenige Temperatur, bei der ihre relative Feuchte den Wert 100% annimmt. Die relative Feuchte nimmt den Wert 100% an, wenn der Partialdruck des Wasserdampfes dem Sättigungsdruck des Wasserdampfes entspicht.

Theorie Feuchte Luft

Deutsch
Feuchte Luft
C. Meyer
Englisch
humid air
C. Meyer


You like that explanation? Feel invited to contribute a translation to any other language. If you like your name will be mentioned in the table and the document. Contact us: Impressum



Home | Berechnungsprogramme | Download | Upload | Stoffdaten und Theorie | Literatur | Links | Umrechner | Nutzungsbedingungen | Impressum